Navigation überspringen

Webcontent-Anzeige

DANSKE Dekorlasur

PGS 60 20 20

Transparent pigmentierte, diffusionsoffene Mittelschichtlasur auf Basis eines wässrigen Acrylharzes zur dekorativen Gestaltung von Holzoberflächen im Innenbereich - Wirkstofffrei. Mit UV-Schutz welcher dem Nachdunkeln des Holzes entgegenwirkt. Wasser und schmutzabweisend.

*auslaufend

  • Color Express
  • Kinderspielzeuggeignet
  • UV-Schutz-Plus
Verbrauch: Holz gehobelt: ca. 50 - 60 ml/m² pro Auftrag Holz sägerau: ca. 100 - 120 ml/m² pro Auftrag
Art.-Nr.: Farbton: Packung:
58350817 Farblos 0,75 l
58350902 2,50 l
58350005 5,00 l
58350020 20,00 l
58350025 *25,00 l
58360817 Sonderton 0,75 l
58360902 2,50 l
58360005 5,00 l
58360020 20,00 l
58360025 *25,00 l

Beschreibung / Werkstoff

Transparent pigmentierte, diffusionsoffene Mittelschichtlasur auf Basis eines wässrigen Acrylharzes zur dekorativen Gestaltung von Holzoberflächen im Innenbereich - Wirkstofffrei. Mit UV-Schutz welcher dem Nachdunkeln des Holzes entgegenwirkt. Wasser und schmutzabweisend.

Verwendungszweck / Eigenschaften

Beschichtung von sichtbaren Holzbauteilen im Innenbereich wie z.B.:

  • Wand- und Deckenverkleidungen
  • Wintergärten (innen)
  • Bienenhäuser (innen).
  • Kinderspielzeug

Nicht geeignet für Holzfußböden. 

Speichel- und schweißecht gemäß ÖNORM S 1555, wirkstofffrei, nach Trocknung des Anstriches für Kinderspielzeuge geeignet entsprechend  EN 71, Teil 3.

Farbtöne

Kiefer, Pinie, Lärche, Eiche, Walnuss, Nussbaum, Redwood, Palisander, Ebenholz, Kastanie, Akazie und Farblos. Zusätzlich alle DX-Bunttöne lt DANSKE Dekorlasur-Broschüre, über Colorexpress mischbar. Die Farbtöne auf den Farbkarten dienen nur als Hinweis. Holzeigenfärbung und Auftragsmenge beeinflussen den Farbton. Im Zweifel eine Probebeschichtung durchführen. Sonderfarbtöne auf Anfrage.

Lagerung

Mind. 1 Jahr, original verschlossen, kühl und trocken.
Vor Frost und hohen Temperaturen geschützt lagern.

Verpackung / Gebindegrößen

0,75 Liter, 2,5 Liter, 5 Liter, 20 Liter

Beschichtungsaufbau

Grundierung: Ein Grundanstrich mit DANSKE Twingrund trägt zu einer gleichmäßigen Oberfläche bei und verstärkt den UV-Schutz.

Verarbeitung

Mindestens zweimal streichen oder spritzen. Erstauftrag allseitig ausführen. Vor Gebrauch gut aufrühren.

Holzfeuchtigkeit

Max. 14 %

Mindestverarbeitungstemperatur

Verarbeitungstemperatur für Umluft, Material und Untergrund:
nicht unter + 5 °C verarbeiten.

Verdünnung

Unverdünnt anwenden. Nicht mit anderen Produkten mischen.

Verbrauch

Holz gehobelt: 50 - 60 ml/m² und Auftrag.
Holz sägerau: 100 - 120 ml/m² und Auftrag.

Die Beschaffenheit des Untergrundes und die Holzfeuchtigkeit beeinflussen den Verbrauch/die Ergiebigkeit sowie den Farbton.

Trocknung / Trockenzeit

Die Trockenzeiten sind stark abhängig von der Aufbringmenge und den Trocknungsbedingungen.
Richtzeiten bei 100 ml/m², 23 °C und 50 % relativer Luftfeuchtigkeit: grifffest nach ca. 30 Minuten, zweiter Auftrag nach mind. 1 Stunden Zwischentrockenzeit.
Niedrige Temperaturen, hohe Luftfeuchtigkeit und geringer Luftwechsel, z. B. durch dichte Stapelung, verzögern die Trocknung.

Werkzeuge

Nur rostfreie Arbeitsgeräte verwenden.

Werkzeugreinigung

Sofort nach Gebrauch mit Wasser. Reinigungsflüssigkeiten sammeln und wie Produkt entsorgen.

Hinweise

Wasserverdünnbare Bindemittel besitzen thermoplastische Eigenschaften. Das heißt auch trockene Beschichtungen können bei höheren Temperaturen unter Belastung miteinander verkleben. Beim Vorliegen dieser Möglichkeit geeignete Maßnahmen beim Lagern oder Verpacken beschichteter Teile, z.B. durch Zwischenlagen aus Papier oder Kunststofffolien, treffen. Bei beschichteten maßhaltigen Bauteilen nur weichmacherfreie Dichtungen verwenden und "Lack-auf-Lack-Flächen" vermeiden.

Untergrundvorbereitung

Die Holzoberflächen müssen vor dem Beschichten von Staub, Schmutz, Harzgallen, Fetten, Ölen usw. gereinigt werden. Schleifstaub oder lose Reste von Altanstrichen gründlich abbürsten. Silikonreste führen zu Verlaufstörungen.

EU-Grenzwert für den VOC-Gehalt

dieses Produktes (Kat. A/e) 130 g/l (2010)
Dieses Produkt enthält max. 35 g/l VOC

Hinweise lt. Chemikaliengesetz

Dieses Produkt und sein Behälter sind als gefährlicher Abfall zu entsorgen

Hinweise zum sicheren Umgang

Dieses Produkt ist keine gefährliche Zubereitung im Sinne des Chemikaliengesetzes und daher nicht kennzeichnungspflichtig. Bitte beachten Sie dennoch die beim Umgang mit chemischen Produkten üblichen Vorsichts- und Hygienemaßnahmen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Entsorgung

Sonderabfallverbrennung oder Problemstoffsammelstellen. Nicht mit dem Hausmüll entsorgen. Nicht in die Kanalisation, ins Erdreich oder in Gewässer gelangen lassen. Ungereinigte Verpackung wie Produkt entsorgen.

Abfallschlüsselnummer

57 303 (gemäß ÖNORM S 2100)

EWC/EAK

08 01 12

Wassergefährdungsklasse

WGK 1, schwach wassergefährdend