Navigation überspringen

Webcontent-Anzeige

Synturit Furnier extra

PVAc-Leim für Verleimungen von Holz- und Holzwerkstoffen. Speziell zum Furnieren und für Flächenverleimungen. Wasserfestigkeit D2, nach ÖNORM EN 204.

Verbrauch: 150 - 220 g/m²
Art.-Nr.: Packung:
308067 30 kg

Beschreibung / Werkstoff

Zur Verleimung von Nadel- und Laubhölzern, Furnieren und Schichtstoffplatten In Kalt- und Warmpressen, für Möbel und Innenausbau.

Technische Daten

  • Festkörper (%) 48
  • Viskosität (mPas) 13 000
  • Dichte (g/ml) 1,07
  • pH-Wert ca 5
  • Naßklebezeit: Ca. 8 Minuten bei 20 °C, 65% rel. Luftfeuchte.
  • Holzfeuchte: Nicht über 12 %
  • Preßdruck: Mindestens 0,2 N/mm².
Preßzeiten bei 20 °C bei 50 °C bei 70 °C
Weichholz 15 Min.    
Hartholz 30 Min.    
Furnier 30 Min. 6 Min. 4 Min.
Kunststoffplatten 40 Min. 8 Min.  
1 Minute Durchwärmezeit pro mm Materialdicke dazurechnen!

Auftragsverfahren

Einseitig oder beidseitig mit allen üblichen Auftragsgeräten.

Mindestverarbeitungstemperatur

Mind. +7 °C, Leim, Werkstück und Arbeitsraum.

Werkzeugreinigung

Sofort nach Gebrauch mit Wasser.

Besondere Hinweise

Beim Furnieren ist zu beachten, dass zu langes Pressen bei hohen Temperaturen zum Öffnen der Fugen führen kannn. Kein Wasser oder Streckmittel zusetzen. Nur rostfreie Arbeitsgeräte verwenden, da sonst Gefahr von Verfärbung.

Hinweise lt. Chemikaliengesetz

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Enthält Reaktionsmasse aus 5-Chlor-2-methyl-2H-isothiazol-3-on und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on (3:1). Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.

Produkte A-Z

Finden Sie unsere Produkte

Jetzt Kontakt aufnehmen

Finden Sie Profi-Verarbeiter oder unsere Produkte direkt in unseren 120 ProfiShops.  

Kontaktieren Sie direkt unseren Firmenkunden-Support.