Navigation überspringen

ProductsAtoZ-hanf

Webcontent-Anzeige

Capatect Aufsteckprofil Rolle Universal

PGS 50 18 30

Universell einsetzbares Kunststoffprofil mit Gewebe auf Rolle inkl. Tropfkantenausbildung zur Verhinderung von Rissen im Stoßbereich. Das Profil kann auf die Capatect Sockelschiene PLUS, Capatect Sockel Thermo PLUS oder auf die Capatect Tropfkante PLUS aufgeklipst werden. Durch den Steg auf der Rückseite wird das Kunststoffprofil nach dem Aufklipsen in seiner Position gehalten.

  • Verarbeitungsempfehlung
Art.-Nr.: Rolle:
015000001 80 lfm

Beschreibung / Werkstoff

Universell einsetzbares Kunststoffprofil mit Gewebe auf Rolle inkl. Tropfkantenausbildung zur Verhinderung von Rissen im Stoßbereich bei Tropfkanten- und Sockelabschlussausbildungen. Das Profil kann auf die Capatect Sockelschiene PLUS, Capatect Sockel Thermo PLUS oder auf die Capatect Tropfkante PLUS aufgeklipst werden. Durch den Steg auf der Rückseite wird das Kunststoffprofil nach dem Aufklipsen in seiner Position gehalten.

Vorteile:

  • vereinfacht die Montage (zweiteilig)
  • garantiert rissfreie Sockel- und Tropfkantenabschlüsse
  • minimierter Verschnitt-Abfall
  • kraftschlüssige Profileinbindung in die Flächenarmierung
  • mehrfach einsetzbar bei: 
    Capatect Tropfkante PLUS
    Capatect Sockel Thermo PLUS
    Capatect Sockelschiene PLUS

Lagerung

Die Lagerung muss geschützt vor extremen Witterungseinflüssen (Regen, Frost, Hitze usw.) erfolgen. Bei gebogen gelagerten oder auch transportierten Profilen können bleibende Verformungen an Kunststoffteilen entstehen. Diese Verformungen werden durch anhaltende Sonnenbestrahlung (Material wird aufgeheizt) zusätzlich begünstigt. Derart beschädigte Profile dürfen nicht mehr eingebaut werden.

Hinweis

Ein einwandfreies Aufklipsen von Capatect Aufsteckprofil Rolle Universal auf Capatect PLUS-Profile (CT Tropfkante PLUS, CT Sockel Termo PLUS oder CT Sockelschiene PLUS) wird sichergestellt, wenn:

  • die Stoßübergänge der PLUS-Profile fluchtexakt ausgeführt wurden
  • die PLUS-Profile frei von Verschmutzung sind
  • die PLUS-Profile kraftschlüssig verankert und in den ausreichend erhärteten armierten Unterputz eingearbeitet wurden. 

Verpackung / Gebindegrößen

Capatect Aufsteckprofil Rolle Universal
80 lfm. / Rolle

Artikelstamm

Art-Nr.
Bezeichnung
015000001 Capatect Aufsteckprofil Rolle Universal

Verarbeitung

Das Capatect Aufsteckprofil Rolle Universal wird auf die kraftschlüssig befestigten und verschmutzungsfreien PLUS-Profile stoßfrei von Ecke zu Ecke von unten nach obenhin aufgeklipst. Durch den Steg auf der Rückseite wird das Kunststoffprofil nach dem Aufklipsen in seiner Position gehalten.

Das Capatect Glasgewebe, der im Anschluss erstellten Flächenarmierung, muss mind. 10 cm mit dem Gewebestreifen vom Aufsteckprofil Rolle Universal überlappen.

Mindestverarbeitungstemperatur

Während der Verarbeitung und in der Trocknungsphase dürfen hinsichtlich der Armierungsmasse die Umgebungs- und Untergrundtemperaturen nicht unter +5 °C absinken.

Verbrauch

1 lfm./lfm.

Ergänzungsprodukte / Systemkomponenten

Capatect Tropfkante PLUS:
Art-Nr. 015010001
Länge: á 2 lfm. / Verpackung: 25 Stk. im Karton

Capatect Sockel Thermo PLUS:
Art-Nr. 015020001
Länge: á 2 lfm. / Verpackung: 25 Stk. im Karton

Capatect Sockelschiene PLUS:
Art-Nr. 014930004 bis 014930020
(4 cm bis 20 cm)
Länge: á 2 lfm. / Verpackung: 25 Stk. im Karton