Synthesa - Capatect Sockelflex Carbon

Capatect Sockelflex Carbon

PGS 50 15 08

Capatect Sockelflex Carbon ist eine Zwei-komponentige Klebe- und Armierungsmasse für Sockel und Perimeterdämmplatte.
Speziell auf bituminösen Untergründen, sowie zum Armieren von expandierten und extrudierten Polystyrol-Dämmplatten im Sockelbereich und unter Niveau. Geeigneter Feuchteschutz als Vorstrich oder Spachtellage auf Armierungsmassen und Strukturputzen unter Niveau.

 

Verbrauch: Kleben: ca. 4,0 kg / m² Armieren: ca. 4,2 kg / m² bei NSD 3 mm Feuchteschutz als Anstrich: ca. 1,0 kg / m² Feuchteschutz als Spachtellage: ca. 1,4 kg / m² / je mm Schichtdicke
Art.-Nr.: Packung:
29090018 18 kg Eimer
1 Palette = 432 kg

Beschreibung / Werkstoff

Capatect Sockelflex Carbon ist eine zweikomponentige Klebe- und Armierungsmasse für Sockel- und Perimeterdämmplatten. Eignet sich speziell auf bituminösen Untergründen zum Verkleben und Armieren von expandierten und extrudierten Polystyroldämmplatten sowie als Feuchteschutz; Spachtellage auf Armierungsmassen und als Dichtanstrich auf Strukturputzen im Sockelbereich bis 30 cm unter und 5 cm über Niveau. Überstreichbar mit Carbosol oder Primasil Fassadenfarbe.
Capatect Sockelflex Carbon ersetzt grundsätzlich nicht den Deckputz über Niveau. Wird die Spachtellage (Feuchteschutz) oder Anstrich auf Strukturputzen über Niveau geführt, so sind (je nach Menge, Qualität und genauem Maß an Wasserzugabe, Be- & Verarbeitung des Produkts, Feucht- und Witterungsbedingungen im Allgemeinen) Farbtonunterschiede an diesen Flächen möglich. Ein zusätzlicher Anstrich (s.o.) wird hierfür und zur Farbangleichung an Hauptfassaden empfohlen (Mehrwert dieser Flächen).

Eigenschaften

  • carbonfaserverstärkt
  • sehr hohes Maß an Dichtheit gegen nicht drückendes Wasser
  • frostbeständig
  • beständig gegen neutrale Salze u. Tausalzlösungen
  • alkalibeständig
  • sehr elastisch (riss überbrückend)

Bindemittelbasis / Wirkstoffe

Copolymerisat-Kunstharzdispersion.

Technische Daten

  • Wasserdampfdiffusionswert: µ=1350
  • diffusionsäquivalente Luftschichtdicke (2 mm): sd: ca. 2,2 m nach DIN EN ISO 7783
  • Wasserdurchlässigkeitsrate: W3 nach DIN EN 1062-1
  • Konsistenz: unvermischt: pulverförmig und flüssig, vermischt: pastös

Lagerung

Kühl, trocken und frostfrei. Originalverschlossene Gebinde ca. 1 Jahr lagerstabil.

Verpackung / Gebindegrößen

18 kg Eimer
Komponente A: 9,0 kg, Komponente B: 9,0 kg (3 x 3,0 kg)
(24 Kombigebinde = 432 kg / Palette)
 

Artikelstamm

Art.-Nr. Gebindeeinheit
2909 0018 18 kg Capatect Sockelflex Carbon