Navigation überspringen

ProductsAtoZ-hanf

Webcontent-Anzeige

Synthesa Schimmelflecken-Entferner

PGS 50 11 00

Beseitigt verläßlich Verfärbungen nach einem Befall durch Schimmel oder Algen. Anwendbar auf allen festen Untergründen. Einsatzbereich: Im Innenbereich auf Fliesen, Fugen, Wänden, Decken, Mauerwerk, Holz, Kunststoffen - auch für Silikonfugen.
Dichte: ca. 1,034 g/cm³

Verbrauch: Je nach Intensität der Verfärbung bzw. Beschaffenheit des Untergrundes.
Art.-Nr.: Farbton: Packung:
69190001 Transparent 500 ml Sprühflasche
Hinweis: Auf Untergründen, bei denen die Gefahr eines Ausbleichens besteht, wie z.B. Textilien, Tapeten, farbig lackierten Oberflächen und dgl. unbedingt vor Anwendung die Farbechtheit des Untergrundes prüfen.

Beschreibung / Werkstoff

Beseitigt hartnäckige Verfärbungen auf Wänden, in Sanitärbereichen, Schwimmbädern usw. als Folge von Schimmel- oder Algenbefall. Die einfache Anwendung entfernt Pilzansätze und Bakterien. Wirkt bleichend und desinfizierend.

Verwendungszweck / Eigenschaften

Im Innenbereich auf Fliesen, Fugen, Wänden, Decken, Mauerwerk, Holz, Kunststoffen - auch für Silikonfugen. Für harte Oberflächen und im sanitären Bereich anzuwenden.

Farbtöne

Transparent

Technische Daten

pH-Wert: ca. 12,5

Lagerung

Kühl und frostfrei. Original verschlossen. Nicht in der Nähe von Heizkörpern lagern.

Dichte

ca. 1,106 g/cm³

Deklaration der Inhaltsstoffe

< 5 % Bleichmittel auf Chlorbasis, nichtionische Tenside

Verpackung / Gebindegrößen

500 ml

Verarbeitung

Befallene Flächen nicht vorbehandeln. Synthesa Schimmelflecken-Entferner aus einem Abstand von 5 - 10 cm auf die verfärbten Oberflächen aufsprühen und ca. 15 - 20 Minuten einwirken lassen. Anschließend mit Wasser ausgiebig abspülen. Bei Bedarf Behandlung wiederholen bis die Verfärbungen verschwunden sind. Beim Auftreten von Schwimmbadgeruch die behandelten Flächen noch einmal ausgiebig mit Wasser nachspülen und eventuell mit einem Fön trocknen.

Achtung!
Chlorhaltiges, bleichendes Produkt. Bei der Anwendung Haut und Kleidung vor Spritzern schützen. Auch in verdünnter Form wirkt das Produkt bleichend. Keine Pflanzen, Textilien und Metalle besprühen. Nicht gemeinsam mit anderen Reinigern, vor allem nicht mit säurehältigen Produkten anwenden - es kommt zur Freisetzung gefährlicher Gase.

Verdünnung

Unverdünnt anwenden.

Verbrauch

Richtet sich nach der Intensität der Verfärbung und nach der Beschaffenheit des Untergrundes.

Werkzeugreinigung

Sofort nach Gebrauch mit Wasser.

Hinweise

Auf Untergründen, bei denen die Gefahr eines Ausbleichens besteht, wie z.B. Textilien, Tapeten, farbig lackierten Oberflächen und dgl., vor der Behandlung an unauffälliger Stelle die Farbechtheit überprüfen und Synthesa Schimmelflecken-Entferner ggf. nicht verwenden.

Hinweise lt. Chemikaliengesetz

Verursacht Verätzungen - Bei der Arbeit nicht essen und trinken - Gas/Rauch/Dampf/Aerosol nicht einatmen (geeignete Bezeichnung(en) vom Hersteller anzugeben) - Bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren - Bei der Arbeit geeignete Schutzkleidung, Schutzhandschuhe und Schutzbrille/Gesichtsschutz tragen - Bei Unfall oder Unwohlsein sofort Arzt hinzuziehen (wenn möglich, dieses Etikett vorzeigen) - Dieses Produkt und sein Behälter sind als gefährlicher Abfall zu entsorgen

Entsorgung

Sonderabfallverbrennung oder Problemstoffsammelstellen. Nicht mit dem Hausmüll entsorgen. Nicht in die Kanalisation, ins Erdreich oder in Gewässer gelangen lassen. Ungereinigte Verpackung wie Produkt entsorgen.

Abfallschlüsselnummer

52 402 (gemäß ÖNORM S 2100)

EWC/EAK

06 02 00

Wassergefährdungsklasse

WGK 2, wassergefährdend

ADR/RID

UN 1719, Klasse 8, III