Navigation überspringen

Webcontent-Anzeige

Synturit Contact

Qualitäts-Dispersionsklebstoff mit perfekter Haftung auf nicht saugenden wasserundurchlässigen bzw. wasserempfindlichen Substraten.

  • Neues Produkt
Art.-Nr.: Packung:
317468 12 kg

Eigenschaften

  • Haftklebstoff für Kunststoff, Metall, Holz, selbstklebende Bänder, Etiketten, Folien, Schall- bzw. Wärmeschutzmatten
  • Klebstoff für nicht saugende, wasserundruchlässige bzw. wasserempfindliche Substrate
  • hohe Trockenklebrigkeit
  • hohe Temperaturbeständigkeit
  • ausgezeichnete Kohäsion
  • breites Adhäsionsspektrum
  • Steigerung der Wärmeformbeständigkeit und Erweiterung des Haftungsspektrums durch Zugabe von 5 Gewichtsteilen Synturit Härter 9504

Topfzeit

max. 8 - 10 Stunden bei 20 °C

Technische Daten

  • Ter-Polymer (EVA / Acrylat) ohne Weichmacher
  • Lieferform: Flüssig
  • pH Wert: 4,5
  • Viskosität: ca. 6.000 mPas (Brookfield +23 °C / 20 rpm / R5)
  • Festkörpergehalt: ca. 60 %
  • Dichte (23 °C): 1.1 g/m³
  • Aussehen: klar

Lagerung

In dicht verschlossenen Originalgebinden bei +15 - +25°C trocken, kühl und frostfrei lagern.
Vor direkter Sonneneinstrahlung und anderen Wärmequellen schützen!

Das auf dem Gebinde aufgedruckte Verbrauchsdatum ist zu beachten!

Hinweis

Gerbstoffreiche Hölzer können sich durch Kontakt mit Eisen dunkel verfärben!
 

Verarbeitung

1. Synturit Kontakt beidseitig auf die Fügeteile applizieren.
2. Die applizierten Teile werden bei Raumtemperatur getrocknet bzw. forciert mit Heißluft oder Infrarotstrahler.
3. Nach dem trocknen werden die Teile miteinander verpresst.
4. Je höher der Pressdruck desto höher die Klebekraft. Presszeit je Bedarf!
5. Weiterverabeitung direkt!

Je nach Auftragsmenge und Umgebung wird eine Trocknungsdauer bei Raumtemperatur von 15-30 min. empfohlen. Die optimale Trocknung ist erreicht solbald der Klebstoff von milchig trüb zu transparent wechselt.

Holzfeuchtigkeit

6 % - 2 %

Auftragsverfahren

Beidseitig mit Leimroller, Pinsel, Sprühauftrag, Kaschierautomaten.
Düsenauftrag nach verdünnen mit 20 - 30 % Wasser möglich.

Mindestverarbeitungstemperatur

+10 °C bis +30 °C

Verdünnung

mit Wasser

Verbrauch

40 bis 80 g/m²

Reinigung & Pflege

Mit lauwarmen Wasser solange der Disperionsklebstoff nicht abgebunden hat.

Hinweise lt. Chemikaliengesetz

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Enthält Reaktionsmasse aus 5-Chlor-2-methyl-2H-isothiazol-3-on und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on (3:1). Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.

Technische Information

Technische Information [PDF - 267,72KB]

Sicherheitsdatenblätter

Sicherheitsdatenblatt [PDF - 94,71KB]

Produkte A-Z

Finden Sie unsere Produkte