Navigation überspringen

Webcontent-Anzeige

Synturit B2/4 maschinentauglich

Niederviskosere Einstellung von Synturit B 2/4, für Keilzinkenanlagen etc.

Verbrauch: wie Synturit B 2/4
Art.-Nr.: Packung:
308048 30 kg
308047 1.000 kg

Beschreibung / Werkstoff

Werkstoff Massiv- und Montageleimungen in der Bautischlerei, für Stiegen, Türen, Fensterkantel. Für den Außenbereich müssen die verleimten Teile mit einem Anstrich geschützt werden.

Technische Daten

  • Festkörper (%) 49
  • Viskosität (mPas) 11 000, mit 5% Härter AC 7000
  • Dichte (g/ml) 1,06
  • pH-Wert 5,   mit 5% Härter AC  pH 3
  • Preßdruck: 0,4 – 0,8 N/mm²
  • Nassklebezeit: Ca. 10 Minuten bei 23 °C und 50% rel. Luftfeuchte.
  • Topfzeit: Mindestens 10 Tage bei 20 °C im geschlossenen Behälter.
  • Leimansatz: Synturit B 2/4 100 GT, Härter AC 5 GT (=Gewichtsteile).
     
Presszeiten bei 20 °C bei 50 °C
Weichholz 15 Min.  
Hartholz 30 Min.  
Kunststoffplatten 45 Min. 10 Min.
1 Minute Durchwärmezeit pro mm Materialdicke dazurechnen!

Lagerung

Mindestens 12 Monate, original verschlossen, kühl gelagert. Vor Frost schützen.

Auftragsverfahren

Ein- oder besser beidseitig mit Spachtel, Pinsel, Leimroller oder Leimauftragsmaschine.

Mindestverarbeitungstemperatur

Mindestens +10 °C

Verbrauch

ca. 200-300g/m² Leimfuge, ca- 150-220g/m² (einseitiger Auftrag)

Werkzeugreinigung

Sofort nach Gebrauch mit Wasser.

Besondere Hinweise

Nur mit Härter AC verarbeiten. Keine anderen Härter verwenden. Kein Wasser oder Streckmittel zusetzen. Überlange Preßzeiten ab 70 °C vermeiden und nur rostfreie Arbeitsgeräte verwenden und nicht mit Eisen in Berührung bringen, da sonst Verfärbungsgefahr besteht.

Gefahrenhinweise/ Sicherheitshinweise

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Produkte A-Z

Finden Sie unsere Produkte

Jetzt Kontakt aufnehmen

Finden Sie Profi-Verarbeiter oder unsere Produkte direkt in unseren 120 ProfiShops.  

Kontaktieren Sie direkt unsere Projektberater.

Kontaktieren Sie direkt unseren Firmenkunden-Support