Navigation überspringen

Webcontent-Anzeige

Synthotop Einmalöl

Hochwertige nicht schichtbildende Holzveredelung  auf Basis von naturnahen und nachwachsenden Rohstoffen.

Die natürlichen Eigenschaften, wie Atmungsaktivität, Offenporigkeit,  bleiben voll erhalten.
Schützt das Holz mit nur einem Auftrag!

 

50 - 70 ml/m²
Art.-Nr.: Farbton / Preisgruppe: Packung:
1013411 farblos 5 l

Beschreibung / Werkstoff

Hochwertige nicht schichtbildende Holzveredelung  auf Basis von naturnahen und nachwachsenden Rohstoffen.
Die natürlichen Eigenschaften, wie Atmungsaktivität, Offenporigkeit,  bleiben voll erhalten.
Schützt das Holz mit nur einem Auftrag!
Keine Selbstentzündungsgefahr.

Verwendungszweck / Eigenschaften

Zur universellen Oberflächenbehandlung von Holzmöbeloberflächen im Innenbereich verwendbar. Auch für Fußböden geeignet. Bei extremer Beanspruchung ist ein zweimaliger Auftrag notwendig.

Lagerung

Lagerfähigkeit ca. 2 Jahre bei Normaltemperatur im ungeöffneten Originalgebinde.
Angebrochene Gebinde zügig aufbrauchen.
 

Verpackung / Gebindegrößen

 5 Liter

Verarbeitung

Unverdünnt durch Streichen, Spritzen, Wischen oder walzen auftragen. Satt auftragen, Überschuss entfernen. Nach einer Zeit von ca.15 Minuten mit einem Schleifvlies oder Pad in die Oberfläche einmasieren. Vor Gebrauch gut aufrühren. Pfützen vermeiden. Überschuss unbedingt entfernen. 

Mit einer Zugabe von 10% Capalac PU-Härter können die mechanischen und chemischen Beständigkeiten verbessert werden.

Verbrauch

50 - 70 g/m²/A.  1 L reicht je nach Saugfähigkleit für 14 -20 m² pro Auftrag

Trocknung / Trockenzeit

Richtwerte bei 70 g/m², 23 °C und 50 % rel. Luftfeuchtigkeit
 

Trocknungszustand
 Dauer
Staubtrocken  nach ca. 30 Minuten
Grifffest  nach ca. 90 Minuten
Überstreichbar  nach ca. 12 Stunden
Durchgetrocknet  nach ca. 24 Stunden

Besondere Hinweise

Unverdünnt anwenden und nicht mit anderen Produkten mischen.
Der Untergrund muss frei von Fetten, Ölen oder anderen Verunreinigungen sein.
Vollständig trockene Oberflächen können zur Verstärkung des Glanzes mit Polierwerkzeug, Bürsten, Flader oder dgl. nachbehandelt werden.


Mit SynthoTop Einmalöl verunreinigte Textilien oder Werkzeuge neigen nicht zur Selbstentzündung.

Mit Härter vermischtes Material muss nach der Topfzeit entsorgt werden (ca. 4-6 Stunden). Im Sinne des Umweltschutzes nur die für die Verarbeitung benötigte Menge anmischen.
 

EU-Grenzwert für den VOC-Gehalt

dieses Produktes (Kat. A/f) 700 g/l. Dieses Produkt enthält max. 120 g/l VOC.

Produkte A-Z

Finden Sie unsere Produkte

Jetzt Kontakt aufnehmen

Finden Sie Profi-Verarbeiter oder unsere Produkte direkt in unseren 120 ProfiShops.  

Kontaktieren Sie direkt unsere Projektberater.

Kontaktieren Sie direkt unseren Firmenkunden-Support