Navigation überspringen

Webcontent-Anzeige

SynthoTop Öl-Wisch-Pflege

PGS 60 05 44

Unterhaltspflege für geölte Parkettböden u. Treppen.

Verbrauch: 0,25 l bis 1,0 l / 10 l Wasser
Art.-Nr.: Packung:
84690001 1 l
84690005 5 l

Beschreibung / Werkstoff

Unterhaltspflege für geölte Parkettböden und Treppen. Öl-Emulsion auf Basis natürlicher Rohstoffe, welche die geölten Oberflächen schützt.

Inhaltsstoffe: Öle, Emulgatoren, Duftstoffe, Trockenstoffe, anionische und nichtionische Tenside.

Lagerung

Mindestens 12 Monate im verschlossenen Originalgebinde. Vor Frost und Temperaturen über 40 °C schützen. Angebrochene Gebinde bitte zügig aufarbeiten.

Verpackung / Gebindegrößen

1 Liter, 5 Liter

Verarbeitung

Pflege: Vor Gebrauch gut aufschütteln. SynthoTop Öl-Wisch-Pflege ins lauwarme Wischwasser geben – nur nebelfeucht aufwischen. Holzboden nicht mit Wasser überschwemmen, da sonst Holzquellung entstehen kann. Nach kurzer Trockenzeit (ca. 10 min.) restliche Feuchtigkeit mit einem Baumwolltuch aufnehmen!

Verbrauch

Verbrauch zur Unterhaltspflege: 250 ml auf 10 Liter Wasser. 
Verbrauch zur Auffrischung: bis zu 1 Liter auf 10 Liter Wasser.

Besondere Hinweise

Vor Gebrauch gut schütteln! Für die Pflege von geölten Böden beachten Sie bitte auch die technischen Merkblätter von SynthoTop Holzpflegeöl und SynthoTop Universalreiniger sowie die Pflegeanweisung nach DIN 18356. Bei Bedarf mit SynthoTop Universalreiniger nebelfeucht wischen.

Nur auf handwerklich geölten Böden und erst nach endgültiger Aushärtung (nach ca. 8 – 14 Tagen) anwenden. Unsere Pflegesets bieten Ihnen die Optimalen Produkte für die Werterhaltung Ihres Bodens. Fragen Sie Ihren Parkettleger bzw. Fachhändler.

Hinweise zum sicheren Umgang

Dieses Produkt ist keine gefährliche Zubereitung im Sinne des Chemikaliengesetzes und daher nicht kennzeichnungspflichtig. Bitte beachten Sie dennoch die beim Umgang mit chemischen Produkten üblichen Vorsichts- und Hygienemaßnahmen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Entsorgung

Sonderabfallverbrennung oder Problemstoffsammelstellen. Nicht mit dem Hausmüll entsorgen. Nicht in die Kanalisation, ins Erdreich oder in Gewässer gelangen lassen. Ungereinigte Verpackung wie Produkt entsorgen.

Abfallschlüsselnummer

55 903 (gemäß ÖNORM S 2100)

EWC/EAK

08 01 12

Wassergefährdungsklasse

WGK 1, schwach wassergefährdend.

Technische Information

Technische Information [PDF - 145,14KB]

Sicherheitsdatenblätter

Sicherheitsdatenblatt [PDF - 40,15KB]