Navigation überspringen

Webcontent-Anzeige

SynthoTop Holzentgrauer

PGS 60 05 44

Reiniger zur Altholz-Renovierung mit gleichzeitig bleichender Wirkung

Art.-Nr.: Packung:
34260001 1l

Beschreibung / Werkstoff

Entfernt Oxidation, Schmutz und Vergilbung auch auf GFK, Gelcoat, sowie Stein und Beton. Intakte Anstriche werden nicht beschädigt oder entfernt. Enthält Oxalsäure. Das Schmutzwasser ist biologisch abbaubar.

Verwendungszweck / Eigenschaften

Reiniger, Entgrauer, Aufheller und Neutralisator für:

  • Vergrautes Holz (alle Hölzer, auch druckimprägniert.) z. B. Gartenmöbel, Terrassen, Beckenumrandungen, Fassadenverkleidungen, Fenster und Türen.
  • Kunststoffe und Kunststein, (Wasch-)Beton und Naturstein, Schiffs-Deck ohne Dichtungen und Verleimungen ohne diese zu schädigen.
  • Beseitigung witterungsbedingter Verfärbung und Stockflecken.
  • Beseitigung von Roststreifen auf mineralischen Untergründen.
  • Abwaschen vonoberflächlich austretenden Holzinhalten.
  • Neutralisation alkalischer Holzreiniger vor Neuanstrichen.
  • Selektive Reinigung ungleichmäßig verwitterter Flächen (z. B. Dachüberstände).

Intakte Anstriche und nicht vergraute Bereiche: Intensive Reinigung, ohne den Farbton zu ändern.
Vergraute Bereiche: Entgrauung hin zum Originalfarbton.

Lagerung

Mindestens 12 Monate in ungeöffnetem Originalgebinde (frostfrei gelagert). Nicht in Metallgebinde umfüllen. Gebinde zügig aufbrauchen.

Verpackung / Gebindegrößen

1 Liter
 

Verarbeitung

Bei 5°C - 25°C keine direkte Sonneneinstrahlung. Auftragen mit Schwamm, Pinsel, Fellrolle, oder Sprühgerät, Abwaschen mit Wasserschlauch und Bürste (keine Stahlbürste) oder Hochdruckreiniger mit wenig Druck, Reinigung mit Wasser und Seife.

Verdünnung

SynthoTop Holzentgrauer je nach Grad der Vergrauung pur oder maximal 1:1 mit Wasser verdünnt anwenden.
 

Hinweise lt. Chemikaliengesetz

Verursacht Verätzungen - Unter Verschluss und für Kinder unzugänglich aufbewahren - Bei der Arbeit nicht essen und trinken - Gas/Rauch/Dampf/Aerosol nicht einatmen (geeignete Bezeichnung(en) vom Hersteller anzugeben) - Berührung mit den Augen vermeiden - Bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren - Bei Berührung mit der Haut beschmutzte, getränkte Kleidung sofort ausziehen und Haut sofort abwaschen mit viel Wasser und Seife - Bei der Arbeit geeignete Schutzkleidung, Schutzhandschuhe und Schutzbrille/Gesichtsschutz tragen - Bei Unfall oder Unwohlsein sofort Arzt hinzuziehen (wenn möglich, dieses Etikett vorzeigen) - Dieses Produkt und seinen Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen - Dieses Produkt und sein Behälter sind als gefährlicher Abfall zu entsorgen - Bei Verschlucken Mund mit Wasser ausspülen (nur wenn Verunfallter bei Bewusstsein ist)

Hinweise zum sicheren Umgang

Dieses Produkt ist keine gefährliche Zubereitung im Sinne des Chemikaliengesetzes und daher nicht kennzeichnungspflichtig. Bitte beachten Sie dennoch die beim Umgang mit chemischen Produkten üblichen Vorsichts- und Hygienemaßnahmen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Entsorgung

Sonderabfallverbrennung oder Problemstoffsammelstellen. Reststoffe nicht mit dem Hausmüll entsorgen. Nicht in die Kanalisation, ins Erdreich oder in Gewässer gelangen lassen. Ungereinigte Verpackung wie Produkt entsorgen.

EWC/EAK

08 01 11

Wassergefährdungsklasse

WGK 1, schwach wassergefährdend