Navigation überspringen

Webcontent-Anzeige

Synthesa PhotoVision Spezialkleber

PGS 50 14 05

Gebrauchsfertiger, transparenter Spezialkleber zur Verklebung des PhotoVision Gewebes im Innen- und Außenbereich. Bei der Verarbeitung bitte die Technischen Informationen beachten!
Dichte: ca. 1,01 g/cm³

Verbrauch Kleber: ca. 500 - 600 g/m²
Art.-Nr.: Typ: Packung:
77920010 10 kg

Beschreibung / Werkstoff

Gebrauchsfertiger, transparenter Spezialkleber zur Verklebung des PhotoVision Gewebes im Innen- und Außenbereich. Bei der Verarbeitung bitte die Technischen Informationen beachten!

Eigenschaften

  • wasserdampfdurchlässig
  • witterungsbeständig
  • wasserabweisend
  • leicht zu verarbeiten
  • UV-stabil

Kenndaten n. ÖNORM EN 13 300

Dichte: ca. 1,01 g/cm³

Farbtöne

Transparent

Glanzgrad

Seidenmatt

Lagerung

Kühl, trocken, frostfrei. Originalverschlossenes Gebinde mind. 1 Jahr lagerfähig.

Verpackung / Gebindegrößen

10 kg

Mindestverarbeitungstemperatur

(Verarbeitungs- und Trocknungstemperatur für Umluft, Material und Untergrund): Nicht unter +5 °C und über +30 °C. Nicht unter direkter Sonneneinwirkung, bei Wind, Nebel oder hoher Luftfeuchtigkeit verarbeiten. Vorsicht bei Gefahr von Nachtfrost!

Verdünnung

Unverdünnt anzuwenden.

Verbrauch

Synthesa PhotoVision Spezialkleber:
ca. 500 - 600 g/m² (Richtwert ohne Gewähr, exakten Verbrauch durch Probefläche
ermitteln). Um die spez. Eigenschaft dieses Produktes zu erhalten, darf es nicht mit anderen Produkten vermischt werden.

Trocknung / Trockenzeit

Bei 20 °C und 65 % rel. Luftfeuchtigkeit, nach ca. 12 Stunden überstreichbar. Bei höherer Luftfeuchte, niedrigeren Temperaturen sowie hohen Materialverbräuchen, kann sich die Trocknungszeit ggf. verzögern.

Werkzeugreinigung

Sofort nach Gebrauch mit Wasser.

Besondere Hinweise

Weitere detaillierte Produkt- und Verarbeitungshinweise zu PhotoVision finden Sie in der technischen Information Synthesa PhotoVision.

Ergänzungsprodukte / Systemkomponenten

Synthesa PhotoVision Gewebe / Synthesa TopLasur

Hinweise lt. Chemikaliengesetz

Dieses Produkt und sein Behälter sind als gefährlicher Abfall zu entsorgen

Entsorgung

Sonderabfallverbrennung oder Problemstoffsammelstellen. Nicht mit dem Hausmüll entsorgen. Nicht in die Kanalisation, ins Erdreich oder in Gewässer gelangen lassen. Ungereinigte Verpackung wie Produkt entsorgen.

Abfallschlüsselnummer

57 303 (gemäß ÖNORM S 2100)

EWC/EAK

08 01 12

Wassergefährdungsklasse

WGK 1, schwach wassergefährdend

Verwendungszweck

Nur zur gewerblichen Verwendung bestimmt.

Technische Information

Technische Information [PDF - 161,52KB]

Sicherheitsdatenblätter

Sicherheitsdatenblatt [PDF - 79,23KB]