Navigation überspringen

Webcontent-Anzeige

CapaTherm HENSOTHERM® 2 KS Innen

PGS 51 00 21

Weiss-matte, wässrige Brandschutzbeschichtung für Holz und Holzwerkstoffe im Innenbereich. Ermöglicht die Einstufung von Holz und Holzwerkstoffen entsprechend der Klassifizierung des Brandverhaltens nach EN 13501 (SBI-Test) in die Baustoffklasse: B-s1, d0, analog zu B1 (schwerentflammbar).

500 g/m²
Art.-Nr.: Packung:
027440006 Weiß 6 kg
027440025 25 kg

Beschreibung / Werkstoff

Weiss-matte, wässrige Brandschutzbeschichtung für Holz und Holzwerkstoffe im Innenbereich. Ermöglicht die Einstufung von Holz und Holzwerkstoffen entsprechend der Klassifizierung des Brandverhaltens nach EN 13501 (SBI-Test) in die Baustoffklasse: B-s1, d0, analog zu B1 (schwerentflammbar).

Verwendungszweck / Eigenschaften

Vollholz mit einer Dicke > 12 mm
Flachpress-Holzspanplatten mit einer Dicke ≥ 12 mm
Bau-Funiersperrholz mit einer Dicke ≥ 12 mm
Nur in trockenen Innenbereichen
Nicht einsetzen bei mechanischer Beanspruchung

  • Komplett auf Wasser basierendes System
  • Frei von Halogenen, APEO, Boraten, Fasern und Weichmachern
  • Non-VOC gemäß ISO 11890-2, LEED Bestätigung
  • Lösemittel- und formaldehydfrei
  • Fremdüberwacht

Lagerung

Lagerung und Transport bei mind. + 5 °C bis max. + 30 °C; Ungeöffnete Gebinde sind 12 Monate gebrauchsfähig; Angebrochene Gebinde sorgfältig verschließen.

Verpackung / Gebindegrößen

6 kg und 25 kg Kunststoffeimer
 

Beschichtungsaufbau

Dämmschichtbildner: CAPATHERM HENSOTHERM® 2 KS Innen
Überzugslack: Capacryl PU-Gloss - Optional zur farblichen Gestaltung

Verarbeitung

Haftfähigkeit des Untergrundes muss gewährleistet sein (frei von Staub, Schmutz, Fett, Wachs, Trennschichten, Leimen, Kalk, Öl). Bei allen Hölzern ist eine geeignete Musterfläche vor den Beschichtungsmaßnahmen anzulegen!  CAPATHERM HENSOTHERM® 2 KS INNEN nicht verdünnen! Vor der Verarbeitung das Material gründlich aufrühren. Auftrag mit Pinsel oder Rolle, eine kurzflorige Lammfellrolle wird empfohlen. Auftrag im Airless-Spritzgerät, geeignet sind alle Airless-Pumpen, die einen Materialdruck von 200-250 bar bei Verwendung einer Spritzdüse von 0,011`` - 0,019`` erziehlen, Förderleistung > 4 l/min. Gerätefilter können belassen werden, alle anderen Filter sollten entfernt werden.

Arbeitsgeräte mit warmen Wasser reinigen.

Verarbeitungsbedingungen

Während der Beschichtung und der Trocknungszeit:

Temperatur > + 10 °C, Luftfeuchtigkeit < 80 %
Taupunkt darf nicht unterschritten werden!

Verbrauch

Die erforderlichen 500 g/m² (ca. 350 µm nass) können in allen Applikationsformen in einem Arbeitsgang aufgebracht werden!

Trocknung / Trockenzeit

Die Trocknungszeit ist abhängig von der Beschaffenheit der zu beschichtenden Oberfläche, der Temperatur und der relativen Luftfeuchtigkeit. Bei einer Temperatur von ca. + 20 °C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von ca. 65 % betragen die Trocknungszeiten für CAPATHERM HENSOTHERM® 2 KS INNEN ca. 48 Stunden.

Hinweise

Bei der Verarbeitung von CAPATHERM HENSOTHERM® 2 KS INNEN sind die für den Arbeits- und Unfallschutz geltenden Vorschriften zu beachten. Giscode: M-KH01

Reinigung & Pflege

Nicht mit Wasser reinigen!
Keine sauren oder alkalischen Reiniger verwenden.
Keine Lösemittel verwenden.
Reinigung der Oberfläche nur mit einem trockenen und weichen Tuch.
 

EU-Grenzwert für den VOC-Gehalt

dieses Produktes (Kat. A/i) 140 g/l. Dieses Produkt enthält < 1 g/l VOC.

Hinweise zum sicheren Umgang

Dieses Produkt ist keine gefährliche Zubereitung im Sinne des Chemikaliengesetzes und daher nicht kennzeichnungspflichtig. Bitte beachten Sie dennoch die beim Umgang mit chemischen Produkten üblichen Vorsichts- und Hygienemaßnahmen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Enthält

Gemisch aus: 5-Chlor-2-methyl-2H-isothiazol-3-on und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on (3:1). Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Abfallschlüsselnummer

55510 (gemäß ÖNORM S 2100)

EWC/EAK

08 01 20

Verwendungszweck

Nur zur gewerblichen Verwendung bestimmt.