Navigation überspringen

Webcontent-Anzeige

DisboFLOOR® 475 OS 2K-EP-Deckversiegelung

Emissionsminimierte, wirtschaftliche und pigmentierte 2K-Epoxidharz-Deckversiegelung für das Disbon Parkhaussystem OS 8. Nahezu geruchsfrei während der Verarbeitung.

  • AgBB - Konform
  • Neues Produkt
  • Color Express
Total Solid 2K-Epoxidharz-Deckversiegelung, pigmentiert
Rollbeschichtung: ca. 0,7 - 0,9 kg/m² Mischungsverhältnis: 82 Gew.-T. Teil A, 18 Gew.-T. Teil B

Bindemittelbasis / Wirkstoffe

2K-Epoxidharz, total solid nach Deutscher Bauchemie.

Verwendungszweck

Deckversiegelung im Disbon Parkhaus-System OS 8.

Eigenschaften

  • Nahezu geruchsfrei
  • Dauernassbelastbar
  • Gute Chemikalienbeständigkeit
  • Frost-/Tausalzbeständigkeit
  • Erfüllt die Anforderung der DIN EN 1504-2 und DIN 18026: Oberflächenschutzsysteme für Beton

Farbtöne

RAL 7016 (Anthrazitgrau), RAL 7023 (Betongrau), RAL 7030 (Steingrau), RAL 7032 (Kieselgrau), RAL 7035 (Lichtgrau), RAL 7037 (Staubgrau), RAL 7038 (Achatgrau), RAL 7040 (Fenstergrau), RAL 7042 (Verkehrsgrau A), RAL 7043 (Verkehrsgrau B)

Sonderfarbtöne auf Anfrage.

Technische Daten

  • Dichte: ca. 1,55 g/cm³
  • Trockenschichtdicke: 66 µm/100 g/m²
  • Abrieb nach Taber (CS 10/1000 U/1000 g): 42 mg/30 cm²
  • Shore-Härte (A/D): ca. D 77
  • Viskosität: ca. 1.400 mPas
  • Biegezugfestigkeit: ca. 50 N/mm²

Gutachten

 Aktuelle Informationen auf Anfrage

Verpackung / Gebindegrößen

 30 kg

Lagerung

Kühl, trocken, frostfrei. Bei tieferen Temperaturen den Werkstoff vor der Verarbeitung bei ca. 20 °C lagern. Originalverschlossenes Gebinde mindestens 1 Jahr lagerstabil.

Qualitätssicherung

Hochwertige Produkte bedürfen einer strengen Kontrolle von Rohstoffen und deren Verarbeitung. Hauseigene Chemiker stellen diese Qualität von Eingang bis Ausgang der Ware sicher. AvenariusAgro produziert nach dem TÜV-geprüften und zertifizierten Qualitätsmanagementsystem ISO 9001-2015 und wurde mit dem Responsible Care Zertifikat ausgezeichnet.

Mischungsverhältnis

Komp. A : Komp. B = 82 : 18 Gew.-Teile

Glanzgrad

 Glänzend

VOC

EU-Grenzwert für den VOC-Gehalt dieses Produktes (Kat. A/j): 500 g/l (2010). Dieses Produkt enthält max. <140 g/l VOC.

Gis-Code

 RE30

Verarbeitungsbedingungen

Werkstoff-, Umluft- und Untergrundtemperatur:
Mind. 10 °C, max. 30 °C
Die relative Luftfeuchtigkeit darf 80% nicht überschreiten. Die Untergrundtemperatur muss immer mindestens 3 °C über der Taupunkttemperatur liegen.

Wartezeiten

Wartezeit bis zur Begeh-/Überarbeitbarkeit
 Bei 10 °C  Bei 20 °C  Bei 30 °C
 ca. 45 Stunden  ca. 14 Stunden  ca. 10 Stunden
Wartezeit bis zur Begeh-/Überarbeitbarkeit beim Einsatz von 1 bzw. 2 Gebinden DisboADD 903 á 0,5 Liter je 30 kg Gebinde
 Bei 10 °C  Bei 20 °C  Bei 30 °C
ca. 22/14 Stunden ca. 6/4 Stunden nicht empfohlen

Schlusstrockenzeit

Wartezeit bis zur vollen mechanischen und chemischen Belastbarkeit
 Bei 10 °C  Bei 20 °C  Bei 30 °C
 ca. 10 Tage  ca. 7 Tage  ca. 5 Tage

Die Zugabe von DisboADD 903 beschleunigt die Aushärtung

Reinigung & Pflege

Bei der Verarbeitung des Materials sind die Disbon Bautenschutz-Verarbeitungshinweise zu beachten.

Farbtonveränderungen und Kreidungserscheinungen sind bei UV- und Witterungseinflüssen möglich. Organische Farbstoffe (z.B. in Kaffee, Rotwein oder Blättern) sowie verschiedene Chemikalien (z.B. Desinfektionsmittel, Säuren u.a.) können zu Farbtonveränderungen führen. Das BFS-Merkblatt 25 ist zu beachten. Durch schleifende Beanspruchungen kann die Oberfläche verkratzen. Die Funktionsfähigkeit wird dadurch nicht beeinflusst.

Auf zusammenhängenden Flächen nur Farbtöne einer Anfertigung (Charge) verwenden.

Hinweise

Verarbeitungshinweise siehe System-Merkblatt Disbon Parkhaus-System OS 8

Achtung: Die gleichzeitige Verarbeitung von DisboFLOOR 475 Produkten und DisboXID 464 bzw. DisboXID 421 an einem Objekt ist nicht zu empfehlen. Als Folge können Oberflächenstörungen auftreten. Altbeschichtungen (älter als 28 Tage) sind davon nicht betroffen.

Topfzeit

 Verarbeitungszeit
 Bei 10 °C  Bei 20 °C  Bei 30 °C
 ca. 50 Minuten  ca. 30 Minuten  ca. 15 Minuten

Bei Beschleunigerzugabe verkürzt sich die Topfzeit.

Hinweise

Sofern es sich um ein kennzeichnungspflichtiges Produkt handelt beachten Sie bitte das Sicherheitsdatenblatt auf unserer Website und die Hinweise auf dem Gebinde-Etikett.

Produkte A-Z

Finden Sie unsere Produkte

Jetzt Kontakt aufnehmen

Finden Sie Profi-Verarbeiter oder unsere Produkte direkt in unseren 120 ProfiShops.  

Kontaktieren Sie direkt unsere Projektberater.

Kontaktieren Sie direkt unseren Firmenkunden-Support