Synthesa - Disbothan 893 PU-Mattsiegel

Disbothan 893 PU-Mattsiegel

PGS 50 54 33

Transparentes, lösemittelhaltiges 2K-Polyurethanharzbindemittel für die mattierende Versiegelung von EP- und PU-Beschichtungen.

Verbrauch: 0,15 kg/m², Anzahl der Arbeitsgänge: 1 Mischungsverhältnis: 3 Gew.-T. Teil A, 1 Gew.-T. Teil B
Art.-Nr.: Packung:
596214 5 kg
596215 10 kg

Beschreibung / Werkstoff

Lösemittelhaltiges, 2-komponentiges Polyurethanharzsystem

Verwendungszweck / Eigenschaften

Mattierende Versiegelung von Epoxiharzbeschichtungen sowie zähharten und elastischen Polyurethanharzbeschichtungen. In Verbindung mit vergilbungsstabilen Polyurethanharzbeschichtungen auch im Freien einsetzbar (z.B. Balkone).

Eigenschaften

Abriebfeste, leicht reinigbare Versiegelung mit seidenglänzender, leicht strukturierter
Oberfläche.

Topfzeit

Ca. 60 Min. bei 20°C und 60% rel. Luftfeuchtigkeit.
Höhere Temperaturen verkürzen, tiefere Temperaturen verlängern die Topfzeit.

Farbtöne

Transparent

Glanzgrad

Seidenmatt

Technische Daten

  • Viskosität ca. 170 mPas (gemischtes Material)
  • Abrieb < 45 mg (Taber Abraser)
  • Mechanische Beständigkeit: Mittlere mechanische Belastung, Stuhlrollen-geeignet in Verbindung mit geeigneten
    Beschichtungssystemen.
  • Chemische Beständigkeit: Wasser, Waschmittellaugen, Verdünnte Salzlösungen, Mineralöle, Benzin. Organische Farbstoffe sowie verschiedene Chemikalien (z.B. Desinfektionsmittel, chlorhältige Reiniger, Säuren usw.) können zu Farbtonveränderung/Ausbleichen führen!

Lagerung

Kühl, trocken, frostfrei. Originalverschlossenes Gebinde mindestens 1 Jahr lagerstabil. Bei tieferen Temperaturen den Werkstoff vor der Verarbeitung bei ca. 20°C lagern.

Dichte

ca. 1,05 kg/dm³

Verpackung / Gebindegrößen

10 kg Blech-Kombigebinde, 5 kg Blech-Kombigebinde