Synthesa - Disbon 404 Flüssigkunststoff

Disbon 404 Flüssigkunststoff

PGS 50 54 00

Wasserverdünnbarer Flüssigkunststoff zur Beschichtung von gering beanspruchten Fußböden und für Ölauffangwannen. Nicht weichmacherbeständig! 100% Methacryl-Polymer- Dispersion. Für innen. Seidenmatt.
Dichte: ca. 1,25 g/cm³

Verbrauch: Bodenbeschichtung: ca. 400 g/m² für 2 Anstriche Ölauffangwanne: 1.000 g/m²
Art.-Nr.: Farbton: Pkg.
82540004 Kieselgrau 4 kg
82540020 20 kg
82550004 Betongrau 4 kg
82550020 20 kg
000240004 Weiss (Basis) 4 kg
000240020 20 kg
Weitere Farbtöne auf Anfrage. Farbtongruppen I - IV

Verwendungszweck / Eigenschaften

Farbige Versiegelung für normal beanspruchte, zementgebundene Fußbodenflächen,für Innenflächen. Wie zum Beispiel: Keller, Lagerräume, Speicher, Werkstätten, Hobbyräume, Büround Ausstellungsräume. Auch auf Gussasphalt innen einsetzbar. Nicht auf befahrenen und auf Fußbodenflächen mit stehendem Wasser bzw. Dauernassbelastung einsetzen. Amtlich zugelassen zur Beschichtung der Beton-, Putz- und Estrichflächen von Auffangwannen und Auffangräumen für Heizöl EL und Dieselkraftstoff sowie Trafo-Öl Shell Diala D innen. Die Mindestverbrauchsmengen sind einzuhalten. Ölbeständig ab eine Mindestaufbringmenge von 1,25 kg/m².

Eigenschaften

  • gut reinigungsfähig
  • sehr gute Abriebfestigkeit
  • beständig gegen schwache Säuren und Laugen
  • elastisch
  • ölbeständig
  • umweltschonend, weil wasserverdünnbar

Bindemittelbasis / Wirkstoffe

Methacryl-Polymer- Dispersion, selbstvernetzend.

Farbtöne

Standartfarbtöne: Kieselgrau, Betongrau. (Sonderfarbtöne auf Anfrage)

Organische Farbstoffe (z. B. in Kaffee, Rotwein oder Blättern) sowie verschiedene Chemikalien (z. B. Desinfektionsmittel, Säuren u. a.) können zu Farbtonveränderungen führen. Die Funktionsfähigkeit wird dadurch nicht beeinflusst.

Glanzgrad

Seidenmatt.

Technische Daten

  • Trockenschichtdicke: ca. 45 µm je 100 ml/m².
  • Diffusionswiderstandszahl: μH2O ca. 2.500

Lagerung

Kühl, trocken, frostfrei Originalverschlossenes Gebinde mindestens 1 Jahr lagerstabil. Bei tieferen Temperaturen den Werkstoff vor der Verarbeitung bei ca. 20 °C lagern.

Dichte

ca. 1,3 g/m²

Verpackung / Gebindegrößen

4 kg, 20 kg