Navigation überspringen

Webcontent-Anzeige

Bitumendicht & Isolieranstrich

Zum Schutz von Beton, Putz und Stahl gegen Feuchtigkeit.
Geeignet als Schutzanstrich für Fundamente.
Als Voranstrich für Heißbitumenisolierungen, Flämmbahnen und Folienverklebungen.
Beständig gegen Wasser, verdünnte Säuren und Laugen.
Streichen, rollen, spritzen. Verdünnung 149.

Die 1 Liter Gebinde sind nur im Überkarton zu je 6 Stück erhältlich.

Schutz und Voranstrich
Auf Beton: ca. 0,22 l/m²/Anstrich, Anzahl der Anstriche: 2 - 3 Auf Stahl: ca. 0,14 l/m²/Anstrich, Anzahl der Anstriche: 3 - 4
Art.-Nr.: Farbton: Packung:
305404 schwarz 25 l
305402 schwarz 10 l
305405 schwarz 5 l
305403 schwarz 1 l

Beschreibung / Werkstoff

Schwarze, ungefüllte Bitumenlösungen aus speziellen Bitumensorten.
Die trockenen Filme zeigen gute Plastizität und matt-glänzende Oberflächen, sind geruchslos und physiologisch einwandfrei.

Verwendungszweck

Zum Schutz von Beton, Putz und Stahl gegen Feuchtigkeit.
Als Schutzanstricgh für Fundamente, jedoch aufgrund von Haftungsproblemen nicht mit lösemittelfreien Bitumendickbeschichtungen überbeschichtbar!
Als Voranstrich für Heißbitumenisolierungen, Flämmbahnen und Folienverklebungen.

Farbtöne

Schwarz.

Verpackung / Gebindegrößen

  • 1 l;
  • 5 l;
  • 10 l;
  • 25 l.

Lagerung

In Originalgebinden gut verschlossen, kühl und trocken lagern.
Lagerzeit: ca. 2 Jahre.

Qualitätssicherung

Hochwertige Produkte bedürfen einer strengen Kontrolle von Rohstoffen und deren Verarbeitung. Hauseigene Chemiker stellen diese Qualität von Eingang bis Ausgang der Ware sicher. AvenariusAgro produziert nach dem TÜV-geprüften und zertifizierten Qualitätsmanagementsystem ISO 9001-2015 und wurde mit dem Responsible Care Zertifikat ausgezeichnet.

Verbrauch

  • Stahl:
    Praktisch für 40 µm trocken: ca. 0,14 l/m².
  • Beton:
    Praktisch: ca. 0,22 l/m² und Anstrich.

Regelschichtdicke

35 µm trocken, entspricht ca. 80 µm nass.

Dichte

0,9 kg/l.

Festkörpergehalt

Vol. ca. 45 %.

Flammpunkt

Ca. 35°C.

Trocknung

Nach DIN 53150 bei 23°C:

  • Trockengrad 1: ca. 2 Stunden;
  • Trockengrad 4: ca. 2 ½ Stunden.

Verdünnung

Verdünnung 149.

Chemisch

Wasser, verdünnte Laugen und Säuren bis max. 2%ige Konzentration, neutrale Salze.
Nicht beständig gegen Öle und Lösemittel.

Witterung

Ausreichend beständig, bei starker UV-Einwirkung besser Avertol B thix verwenden.

Temperatur

Trocken: Bis 70°;
Feucht: Bis 50°C.

Oberflächenvorbereitung

  • Stahl:
    Handentrostung im Reinheitsgrad St 3 oder Strahlentrostung Sa 2.
     
  • Beton und Putz:
    Oberflächen müssen trocken, fest, sauber, und staubfrei sein.
    Zementschlämme ist zu entfernen, besonders glatte Oberflächen sind aufzurauen.

Beschichtungsvorschlag

Anzahl der Beschichtungen: 2 - 4.

  • Stahl:
    3 - 4 x Bitumendicht & Isolieranstrich.
  • Beton und Putz:
    2 - 3 x Bitumendicht & Isolieranstrich.

Verarbeitung

Vor Gebrauch gut aufrühren, bei stark saugendem Untergrund mit maximal 5 % Verdünnung 149 verdünnen. Bitumendicht & Isolieranstrich kann gestrichen, gerollt oder gespritzt werden.
Für Spritzverarbeitung mit Hochdruck- oder Becherpistole, Düsen ab 1,2 mm; Druck ca. 3 - 5 bar.

Zwischenwartezeiten

Zwischen den einzelnen Beschichtungen von Bitumendicht & Isolieranstrich ca. 1 Tag,  bei kühler Temperatur bis zu 3 Tage.

Schlusstrockenzeit

Ca. 5 - 8 Tage, bei kühler Temperatur bis zu 14 Tage.

Überarbeitbarkeit

Nach gründlicher Reinigung lassen sich alle Schwarzanstriche gut mit Bitumendicht & Isolieranstrich überholen. Ersten Anstrich mit 5 % Verdünnung 149 verdünnen.

Werkzeugreinigung

Mit Verdünnung 149.

Produkte A-Z

Finden Sie unsere Produkte

Jetzt Kontakt aufnehmen

Finden Sie Profi-Verarbeiter oder unsere Produkte direkt in unseren 120 ProfiShops.  

Kontaktieren Sie direkt unsere Projektberater.

Kontaktieren Sie direkt unseren Firmenkunden-Support