Navigation überspringen

Webcontent-Anzeige

Ravenit BE Schnellbinder

Bewirkt Beschleunigung des Erstarrens und Erhärtens. Ravenit BE im Anmengewasser lösen, nur Portlandzement verwenden! Anwendung bei raschen Mörtelarbeiten aller Art wie Abdichtungen in Schächten, Stollen u. dgl., zum Vergießen von Ankerschrauben, zum Füllen von Fugen und Fehlstellen im Beton.

Zusatzmittel für Zementmörtel, flüssig
Je nach Vorversuchen und Temperatur; zB. 1 RT Ravenit BE in 4 RT Anmengewasser lösen (steifplastische Konsistenz)
Art.-Nr.: Farbton: Packung:
307523 farblos 6 kg
307522 farblos 1 kg
12 x 1 kg im Überkarton

Beschreibung / Werkstoff

Leicht bewegliche, farblose Flüssigkeit; mit Wasser mischbar.
Enthält keine Lösemittel und keine Kunststoffe. Ravenit BE ist chloridfrei.

Verwendungszweck

Arbeiten mit Zementmörtel und Beton, bei denen rasches Erstarren gewünscht  ist, zB. Montage- oder Versetzarbeiten an Steigeisen, Bolzen, Rohrschellen, Verankerungen, Kabeleinführungen, Geländerstehern u.a.
Ferner für Ausbesserungen in Kellern, Brunnen, Garagen, Kläranlagen, Schächten, Stützmauern, Einfriedungen, Tunnels; an Hohlkehlen, Stiegenstufen. Mörtelüberzüge für Abdichtungen, flächenhafte Vordichtungen gegen Sickerwasser auf Beton oder Felsflächen.

Eigenschaften

Ravenit BE beschleunigt das Erstarren und das Erhärten von Zementmörtel und Beton.
Das Ausmaß der Erstarrungszeiten lässt sich in Abhängigkeit von der Zusatzmenge verändern; es ist auch von der Zementsorte abhängig.
Niedrige Temperaturen verzögern die Erstarrungszeiten, höhere beschleunigen sie.

Wirksamkeit

Ravenit BE wirkt nicht korrosiv auf Stahleinlagen, es verhindert nicht die Atmungsfähigkeit eines damit hergestellten Mörtels.

Farbtöne

Farblos.

Verpackung / Gebindegrößen

  • 1 kg;
  • 6 kg.

Lagerung

In Originalgebinden gut verschlossen und frostfrei aufbewahren.
Lagerfähigkeit ca.1 Jahr.

Mischungsverhältnis

Als Bindemittel sind Portlandzement CEM II/A 32,5 oder CEM II/A 42,5 zu verwenden. Sauberes Anmengewasser verwenden!

Am besten durch Eignungsprüfungen festlegen. Für die Wahl der Zusatzmengen von Ravenit BE sind zu berücksichtigen: gewünschte Erstarrungszeit, Luft- und Materialtemperatur, Zementsorte, Zementgehalt, Konsistenz der Frischmischung, Dicke des Bauteiles.

Richtwerte für Schnellbinder / Ravenit BE-Bedarf
Zementmörtel in plast. Konsistenz ohne Sand Zement : Sand
1 RT : 3 RT
1 RT : 3 RT
Schnellbinder Ravenit BE : Wasser
1 kg reicht für:
Erstarrungsbeginn (+ 20°C) je nach Zementtype:




ca. 6,5 l Mörtel
ca. 4 Minuten


 

ca. 15 l Mörtel
ca. 20 Minuten

1 RT : 8 RT
Schnellbinder Ravenit BE : Wasser
1 kg reicht für:
Erstarrungsbeginn (+ 20°C) je nach Zementtype:




ca. 15 l Mörtel
ca. 8 Minuten




ca. 40 l Mörtel
ca. 40 Minuten

Dichte

Ca. 1,3 kg/l.

pH-Wert

Über 10.

Wasserlöslichkeit

In Wasser löslich.

Verarbeitung

Ravenit BE wird im Anmengewasser gelöst den Mischungen beigegeben. Für gleichmäßige Verteilung im gesamten Mischgut ist zu sorgen. Es sollte nur eine Maschinenmischung erfolgen (notfalls: zügige, intensive Handmischung!). Je nach Temperatur und Zugabemenge verfügt der Frischmörtel über begrenzte Verarbeitungsdauer. Das Einbringen und Verdichten des Mörtels muss bis zum Erstarrungsbeginn beendet sein. Bei niedrigen Temperaturen muss Ravenit BE höher dosiert werden und/oder mit warmen Wasser (bis +40°C) verarbeitet werden.
Die Temperatur des Frischmörtels muss mindestens +5°C beatragen. Einschlägige Richtlinien und Normen, sowie handwerkliche Regeln sind zu beachten.

Nachbehandlung

Wie bei allen zementgebundenen Massen ist das vorzeitige Verdunsten von Anmengewasser und das Abwandern von Feuchtigkeit in den Untergrund auf geeignete Weise wirksam zu verhindern. Zur vollkommenen Hydration und Rissfreiheit sind Abdecken und Feuchthalten umso wichtiger, je größer die Erstarrungsbeschleunigung gewählt wird.

Zusatzmenge

Die Dosierung ist im Zuge von Vorversuchen an der Baustelle auf den gewünschten Effekt festzulegen.
Empfohlene Dosierung: 1 - 2,5 % vom Zementgewicht;
Zulässige Höchstdosierung:: 5 % vom Zementgewicht.

Produkte A-Z

Finden Sie unsere Produkte

Jetzt Kontakt aufnehmen

Finden Sie Profi-Verarbeiter oder unsere Produkte direkt in unseren 120 ProfiShops.  

Kontaktieren Sie direkt unsere Projektberater.

Kontaktieren Sie direkt unseren Firmenkunden-Support