Navigation überspringen

Webcontent-Anzeige

Avertol FZ

Schwarzes, lösemittelhaltiges Anstrichmaterial aus besonders ausgewählten Bitumensorten, unter Zusatz mineralischer Füllstoffe, zur Beschichtung von Asphaltflächen, wie z.B. Schleuderparcours in Fahrtechnikzentren & Fahrschulen. Streichen, rollen. Verdünnung 149.

Anstrichmittel für Asphaltflächen
ca. 0,50 kg/m²/Anstrich, Anzahl der Anstriche: Neubeschichtung: 2 - 3, Pflegeanstrich: 1 - 2
Art.-Nr.: Farbton: Packung:
918923 schwarz 25 kg

Beschreibung / Werkstoff

Schwarzes Anstrichmaterial aus besonders ausgewählten Bitumensorten, enthält Zusätze mineralischer Füllstoffe, lösemittelhältig.

Verwendungszweck

Beschichtung von Asphaltflächen, zB. Schleuderparcours in Fahrtechnikzentren.

Eigenschaften

Die durchgetrockneten Filme ergeben robuste, matte, wasserdichte Oberflächen.

Farbtöne

Schwarz.

Verpackung / Gebindegrößen

25 kg.

Lagerung

Gut verschlossen in Originalgebinden, trocken und kühl lagern.
Lagerzeit: ca. 2 Jahre.

Qualitätssicherung

Hochwertige Produkte bedürfen einer strengen Kontrolle von Rohstoffen und deren Verarbeitung. Hauseigene Chemiker stellen diese Qualität von Eingang bis Ausgang der Ware sicher. AvenariusAgro produziert nach dem TÜV-geprüften und zertifizierten Qualitätsmanagementsystem ISO 9001-2015 und wurde mit dem Responsible Care Zertifikat ausgezeichnet.

Verbrauch

Praktisch/Arbeitsgang: ca. 0,5 kg/m².

Regelschichtdicke

80 µm trocken, entspricht 160 µm nass.

Dichte

Ca. 1,2 kg/l.

Festkörpergehalt

Vol. ca. 50 %.

Flammpunkt

Ca. 38°C.

Trocknung

Ca. 1 Tag bei 20°C.

Verdünnung

Mit Verdünnung 149.

Chemisch

Wasser, verdünnte Säuren und Laugen (bis ca. 2 %), Lösungen neutraler Salze.
Nicht beständig gegen Öle, Lösemittel und Treibstoff.

Mechanisch

Temporär beständig gegen rollenden PKW- und LKW-Verkehr.

Witterung

Gut beständig gegen atmosphärische Einwirkung.

Temperatur

Trocken: Bis ca. 90°C;
Nass: Bis ca. 60°C.
 

Oberflächenvorbereitung

Asphalt:
Am besten geeignet sind Asphaltbeläge mit hohem Rundkornanteil (> 45 %), Körnung 0/8 mm, Sorte AC 8 DN, bestmöglich verdichtet, um die Gefahr der Blasenbildung, insbesondere bei hohen Temperaturen, zu minimieren.
Eventuell auftretende Blasen verschwinden in der Regel nach einiger Zeit, bzw. bei Betrieb.
Der Untergrund muss sauber, staubfrei und trocken sein.
Mürbe und rissige Asphaltflächen sind nicht geeignet!

Beschichtungsvorschlag

  • Neubeschichtung: 2-3 Avertol FZ
  • Pflegenanstrich: 1x Avertol FZ 

Verarbeitungstemperatur

>= 0°C bis 30°C.

Verarbeitung

Vor Gebrauch gut aufrühren.
Erstbeschichtung verdünnt mit 10-15% Verdünnung 149; anschließend 1-2 weitere Beschichtungen mit ca. 5 % Verdünnung 149.
Blasenbildung, insbesondere bei heißer Witterung, ist möglich - diese Blasen verschwinden mit der Zeit bzw. werden durch die KFZ-Belastung niedergewalzt und sind nur eine optische Beeinträchtigung. Die Applikation mittels Moosgummischieber hat sich sehr gut bewährt.
Beim Rollen kurzflorige Plüschroller einsetzen; Verdünnungszugabe bis sich beim Rollen eine glatte, nicht strukturierte Oberfläche ergibt.
Bei hoher Benützerfrequenz sind mehrmals pro Jahr Pflegenastriche notwendig (bei Verminderung der Rutschigkeit); diese sind jedoch einfach nach vorgehender Reinigung der Flächen aufzubringen.

Zwischenwartezeiten

Zwischen den Avertol FZ-Beschichtungen ca. 24 Stunden.

Schlusstrockenzeit

Neubeschichtung: 10-14 Tage;
Pflegeanstrich: 3-7 Tage, je nach Temperatur.

Bei hohen Schichtstärken in Verbindung mit ungünstigen Trocknungsbedingungen, kann sich die Trocknungszeit dementsprechend verlängern.

Überarbeitbarkeit

Pflegebeschichtung:

Nach gründlicher Reinigung der alten Beschichtungen sind Avertol FZ-Filme auch nach Jahren ohne Schwierigkeiten überstreichbar.
Der jeweils erste Überholungsanstrich ist mit bis zu 10 % Verdünnung 149 zu verdünnen.

Werkzeugreinigung

Mit Verdünnung 149.

Hinweise

Sofern es sich um ein kennzeichnungspflichtiges Produkt handelt beachten Sie bitte das Sicherheitsdatenblatt auf unserer Website und die Hinweise auf dem Gebinde-Etikett.

Produkte A-Z

Finden Sie unsere Produkte

Jetzt Kontakt aufnehmen

Finden Sie Profi-Verarbeiter oder unsere Produkte direkt in unseren 120 ProfiShops.  

Kontaktieren Sie direkt unsere Projektberater.

Kontaktieren Sie direkt unseren Firmenkunden-Support