Synthesa - Capalac Aqua 2K PU-Lack

Capalac Aqua 2K PU-Lack

PGS 50 36 11

Zweikomponentiger Aqua-Acryl-Polyurethanlack für hochbeanspruchte Baustoffoberflächen im Außen- und Innenbereich. Für chemisch und mechanisch widerstandsfähige Lackierungen z. B. in öffentlichen Gebäuden wie Kindergärten, Schulen, Krankenhäusern, Gastronomie, Lager- und Produktionsstätten. Inklusive Härter!
Dichte: ca. 1,2 g/cm³

Verbrauch: ca. 100 - 120 ml/m²/A
Art.-Nr.: Farbton: Pkg.
017670817 Weiß 0,75 l
017670902 2,5 l

Verwendungszweck / Eigenschaften

Für chemisch und mechanisch widerstandsfähige Lackierungen z. B. in öffentlichen Gebäuden wie Kindergärten, Schulen, Krankenhäusern, Gastronomie, Lager- und Produktionsstätten.

Eigenschaften

  • Geruchsarm
  • Blockfest
  • Edles Lackfinish
  • Hohe Kratz- und Stoßfestigkeit
  • Hohe Chemikalienbeständigkeit
  • sehr gute Kreidungsresistenz
  • Wetterbeständig
  • Sehr gute Reinigungsfähigkeit
  • Desinfektionsmittelbeständig
  • Handschweißbeständig

Bindemittelbasis / Wirkstoffe

Zweikomponentiger Acryl-Polyurethanlack, wasserverdünnbar

Farbtöne

Standardfarbton: Weiß. Über die ColorExpress-Stationen auch in vielen Sonderfarbtönen der 3D-Kollektion sowie in vielen Farbtönen anderer Kollektionen herstellbar.

Bei Verwendung von schwach deckenden Farbtönen wie rot, orange, gelb, empfehlen wir eine Grundbeschichtung im passenden Grundiersystemfarbton.
Für Capalac Aqua 2K PU-Lack, Capacryl Haftprimer und Capacryl PU-Vorlack sind Grundiersystemfarbtöne über die ColorExpress Abtöntechnik erhältlich.

Glanzgrad

Seidenmatt

Technische Daten

  • Dichte: ca. 1,15 - 1,25 g/cm³
  • Trockentemperaturbeständigkeit: max. 120  °C

Lagerung

Kühl, frostfrei.
Originalverschlossenes Gebinde 12 Monate lagerstabil.

Hinweis

Chemikalienbeständigkeitstabelle in Anlehnung an DIN EN ISO 12720 bei 20 °C
Prüfsubstanz Einwirkzeit Bewertung
Aceton 10 s leichte Veränderung
Butylacetat 10 s keine Veränderung
Isopropanol 2 min leichte Veränderung
Testbenzin 10 min keine Veränderung
Ammoniak 10 min keine Veränderung
Kalilauge 1 h leichte Veränderung
Hautschutzcreme 1 h keine Veränderung
Speiseessig 1 h keine Veränderung
Ethanol 1 h leichte Veränderung
Reiniger 1 h keine Veränderung
Milchsäure 1 h keine Veränderung
Superbenzin 1 h mäßige Veränderung
Phosphorsäure 1 h keine Veränderung
Biodiesel 1 h leichte Veränderung
Handschweiß 1 h keine Veränderung
Rotwein 6 h mäßige Veränderung
Senf 6 h mäßige Veränderung
Kaffee 16 h mäßige Veränderung
Wasser 16 h keine Veränderung
Cola 16 h keine Veränderung

Erläuterung:

keine Veränderung = Die Prüffläche ist von der angrenzenden Umgebungsfläche nicht zu unterscheiden.

leichte Veränderung = Die Prüffläche unterscheidet sich von der Umgebungsfläche nur bei Spiegelung einer Lichtquelle z.B. durch Verfärbung, Farb- oder Glanzänderung. Keine Veränderung der Oberflächenstruktur, etwa durch Aufquellen, Riss- oder Blasenbildung.

mäßige Veränderung = Die Prüffläche ist von der Umgebungsfläche zu unterscheiden z.B. durch Verfärbung, Farb- oder Glanzänderung. Keine Veränderung der Oberflächenstruktur, etwa durch Aufquellen, Riss- oder Blasenbildung.

Verpackung / Gebindegrößen

  • Standardfarbton Weiß: 750 ml und 2,5 Liter inkl. Härter
  • ColorExpress: Basis W, M und T: 700 ml und 2,4 Liter inkl. Härter