Synthesa - Capalac Heizkörperlack, weiß

Capalac Heizkörperlack, weiß

PGS 50 36 34

Basis Spezialalkydharz, aromatenfrei. Für neue grundierte Heizkörper und auf alten, intakten Lackierungen. Bis 120 °C einsetzbar.
Dichte: ca. 1,2 g/cm³
Verdünnung: Capalac Streichverdünnung 200, Spritzverdünnung 210 und Dupa-inn Verflüssiger.

Verbrauch: ca. 70 - 100 ml/m²/A
Art.-Nr.: Farbton: Packung:
15500902 Weiß 2,5 l
15500010 10 l

Beschreibung / Werkstoff

Als Zwischen- und Schlusslackierung für grundierte Heizkörper und Rohrleitungen von Warmwasserheizungen im Innenbereich.

Eigenschaften

  • Aromatenfreie Lösemittel.
  • Cobaltfrei.
  • Sehr leicht verarbeitbar.
  • Schnell trocknend.
  • Sehr gut deckend, hohe Kantenabdeckung.
  • Hitzebeständig bis 120 °C
  • Hohe Vergilbungsbeständigkeit im Bereich von
    Warmwasserheizungssystemen < 60 °C.
  • Sehr guter Verlauf.
  • Hohe Elastizität.
  • Sehr hohe Schlag- und Stoßfestigkeit.
  • Beständig gegen haushaltsübliche Reinigungsmittel und kurzzeitig
    gegen schwache Säuren und Laugen.

Bindemittelbasis / Wirkstoffe

Aromatenfreies Alkydharz, lösemittelhaltig.

Farbtöne

Weiß.

Lagerung

Kühl und gut verschlossen. Von Zündquellen fernhalten.

Dichte

ca. 1,2 g/m³.

Verpackung / Gebindegrößen

2,5 l