Navigation überspringen

ProductsAtoZ-hanf

Webcontent-Anzeige

Disboroof 1K-Haftprimer

PGS 56 00 20

Lösemittel-Primer mit ausgezeichneter Haftung auf Nichteisenmetallen. Passiviert die Metalloberfläche, hochelastisch.
Dichte: ca. 1,30 g/cm³
Verdünnung: Capalac Spezialverdünnung 220 (Nitroverdünnung)

Verbrauch: ca. 100 - 110 ml/m²
Art.-Nr.: Farbton: Packung:
56280010 Grau 10 l

Beschreibung / Werkstoff

Disboroof 1K Haftprimer ist ein lösemittelhaltiger Korrosionschutz-Haftprimer für nicht, oder nur wenig abgewitterte, verzinkte, legierte Zink- u. Aluminium-Untergründe. Im besonderen auf neuen Blechdächern, Blechfassaden, etc.

Eigenschaften

Disboroof 1K Haftprimer ist ein Einkomponenten Korrosionschutz-Haftprimer, mit ausgezeichneten Haftungseigenschaften auf Nichteisenmetallen. Passiviert die Metalloberfläche, ist elastisch, schnelltrocknend und rasch überarbeitbar. Disboroof 1K Haftprimer ist speziell auf die hohen Ansprüche im Dachflächenbereich abgestimmt.

Bindemittelbasis / Wirkstoffe

Polyvinylbutyral.

Farbtöne

grau

Glanzgrad

matt

Lagerung

Kühl und gut verschlossen. Mindestens 1 Jahr lagerfähig.

Dichte

ca. 1,30 g/cm³.

Verpackung / Gebindegrößen

10 Liter

Beschichtungsaufbau

Alle Untergründe müssen frei von Verschmutzungen, trennenden Substanzen, trocken und tragfähig sein. Entfetten mit ammoniakalischer Netzmittelwäsche und Schleifpad.

Untergrund: Neue, verzinkte Dachbleche

Untergrund Grundbeschichtung: Gründlich entfetten, vorhandenen Weißrost entfernen.
Grundieren mit Disboroof 1K-Haftprimer.

Zwischenbeschichtung und Schlußbeschichtung: Disboroof Dach-Anstrich

Verarbeitung

Vor Gebrauch gut aufrühren. Bei Bedarf mit Capalac Spezialverdünung 220 (Nitroverdünnung) verdünnen. Disboroof 1K Haftprimer sollte dünn gestrichen werden. Das Material ist nicht frostempfindlich, es muss jedoch unbedingt darauf geachtet werden, dass Luft- und Objekttemperatur den Taupunkt überschreiten (+3° C).

Verbrauch

Ca. 100 – 110 ml/m²
(Exakten Verbrauch durch Probefläche ermitteln)

Trocknung / Trockenzeit

Bei einer Temperatur von ca. + 20 °C und 55 % relativer Luftfeuchte.
staubtrocken nach ca. 25 Minuten
begehbar nach ca. 45 Minuten
überarbeitbar nach ca. 2 Stunden
Unterschiedliche Witterungsbedingungen
können die Trockenzeiten stark verändern.

Werkzeugreinigung

Nach Gebrauch mit Capalac Spezialverdünnung 220 (Nitroverdünnung)

Geeignete Untergründe

Disboroof 1K Haftprimer ist speziell für den Einsatz im Dachbereich als dünnschichtiger Primer auf entsprechend gereinigten (entfetteten) Dachblechen (verzinkte Stahlbleche, Zinkblech u. Aluminium) gedacht, kann aber darüber hinaus auch für ähnliche Untergründe im Metallkonstruktionsbereich zur Anwendung kommen.

EU-Grenzwert für den VOC-Gehalt

dieses Produktes (Kat. A/i) 500 g/l. Dieses Produkt enthält max. 500 g/l VOC.

Hinweise des Herstellers beachten

Enthält Bisphenol-A-Epichlorhydrin-Harz, MG >700 - <1200

Entsorgung

Sonderabfallverbrennung oder Problemstoffsammelstellen. Nicht mit dem Hausmüll entsorgen. Nicht in die Kanalisation, ins Erdreich oder in Gewässer gelangen lassen. Ungereinigte Verpackung wie Produkt entsorgen.

Abfallschlüsselnummer

55 502 (gemäß ÖNORM S 2100)

EWC/EAK

08 01 11

Wassergefährdungsklasse

WGK 1, schwach wassergefährdend.

ADR/RID

UN 1263 Klasse 3, IIl.

Verwendungszweck

Nur zur gewerblichen Verwendung bestimmt.