Synthesa - Histolith® Restauriermörtel

Histolith® Restauriermörtel

PGS 50 49 20

Schnell erhärtender Steinersatzmörtel zum Ausbessern von beschädigten Natursteinoberflächen und von Betonstuck.

Verbrauch: ca. 1,6 kg/m²/mm
Art.-Nr.: Pkg.
006300010 10 kg

Beschreibung / Werkstoff

Histolith® Restauriermörtel eignet sich zum Ausbessern von beschädigten Natursteinoberflächen und von Betonstuck.

Verwendungszweck / Eigenschaften

  • mineralische Zusammensetzung
  • frostbeständig
  • sehr gute Verarbeitbarkeit
  • schnell erhärtend
  • Festmörtelrohdichte 28 d: ca. 1900 kg/m³
  • Druckfestigkeit 28 d: ca. 30 N/mm²
  • Biegezugfestigkeit 28 d: ca. 8 N/mm²
  • Haftzugfestigkeit 28 d >1,5 N/mm²
  • Größtkorn: 1 mm

Bindemittelbasis / Wirkstoffe

Mineralische hydraulisch erhärtende Bindemittel und mineralische Zuschläge.

Farbtöne

Hellgrau, mit max. 10 % Histolith Volltonfarben SI abtönbar. Weiterhin mit kalkbeständigen Pigmenten und Abtönkonzentraten. Die Pigmentverträglichkeit ist anhand einer Probe zu ermitteln.

Lagerung

Trocken, mind. 6 Monate ab Herstelldatum, 6 Monate chromatarm.

Verpackung / Gebindegrößen

10 kg