Synthesa - Histolith® Mineralin fein

Histolith® Mineralin fein

PGS 50 01 76

Feine, füllende Grund-, Zwischen- und Schlussbeschichtung auf Silikatbasis im Außen- und Innenbereich, doppeltverkieselnd.

Dichte: ca. 1,58 g/cm³

Verbrauch: ca. 300 - 400 g/m²/A
Art.-Nr.: Farbton / Preisgruppe: Pkg.
013360020 Weiß 20 kg
Farbtongruppen I und II

Beschreibung / Werkstoff

Für feine, füllende, strukturegalisierende und schwundrissverschlämmende Beschichtungen im Außen- und Innenbereich.

Verwendungszweck / Eigenschaften

  • Lichtechte mineralische Pigmentierung
  • Schwundrissverschlämmend
  • Hoch wetterbeständig
  • Hoher Regenschutz, wasserabweisend w-Wert <0,1 [kg/(m². h0,5)], entspricht der Klasse "niedrige Wasserdurchlässigkeit" nach DIN EN 1062
  • Wasserdampfdurchlässigkeit (sd-H2O-Wert): < 0,14 m , entspricht der Klasse "hohe Wasserdampfdiffusion" nach DIN EN 1062-2
  • Hoch durchlässig für Kohlendioxid
  • Enthält quarzitische verkieselungsfähige Zuschläge, daher doppeltverkieselnd
  • Nicht brennbar

Bindemittelbasis / Wirkstoffe

Kaliwasserglas, lichtechte mineralische Pigmente, mineralische Füllstoffe, Acrylharz (< 5 %)

Farbtöne

Weiß

Werksabtönung in vielen Farbtönen auf Anfrage. Maschinell im Color-Express-System abtönbar mit anorganischen Farbpasten. Selbstabtönung mit Histolith® Volltonfarben SI möglich.

Glanzgrad

Tuchmatt

Lagerung

Kühl, aber frostfrei. Material nur in Kunststoffgebinden lagern.

Dichte

Ca. 1,58 g/cm³

Verpackung / Gebindegrößen

20 kg