Navigation überspringen

Lasuren-Kompetenz in neuer Aufmachung

Holz-Know-how aus Perg wird europaweit geschätzt. Foto: Caparol

Synthesa ist mit der Marke DANSKE einer der wichtigsten Produzenten und Anbieter dekorativer Holzschutzmittel. Bei Malern, Holzverarbeitern sowie Fertighausherstellern genießen die DANSKE-Lasuren hohes Ansehen. Jetzt – nach dem erfolgten Produkt- und Etiketten-Relaunch - gibt es eine neue Produktbroschüre: noch übersichtlicher, noch klarer systematisiert,  mit vielen Anwender-Tipps.

Wer DANSKE sagt, muss auch Synthesa und Perg sagen. Auch die deutsche Schwester-Gesellschaft Caparol vertreibt Lasuren „Made in Austria“. „Nicht umsonst ist das Entwicklungszentrum für Holzlasuren der ganzen Firmengruppe seit Jahren in Perg beheimatet. Im hessischen Ober-Ramstadt, am zentralen Sitz von Caparol, vertraut man eben auf das Lasuren-Know how aus Österreich“, betont Peter Eichmayer, Synthesa Werbeleiter.

Um das Sortiment für den gewerblichen Anwender noch übersichtlicher zu gestalten, wurde die Broschüre neu aufgelegt. Darin zu sehen: ein systematisiertes Farbleitsystem mit Zusammen- und Gegenüberstellung aller DANSKE -Produkte (lösemittelhältige und wässrige Lasuren, der edlen Programmlinie „Natürlich inspiriert“) und vielen Anwendungs- bzw. Referenzbeispielen.

Neue DANSKE-Broschüre hier zum Download