Navigation überspringen

Über die Kunst des Verführens in Sorbet-Rot

Der Vortrag von Fußball-Legende Frenkie Schinkels (3.v.l) war ein Highlight der diesjährigen ProfiShop Tagung. Im Bild links „Mister ProfiShop“ Dieter Brandstätter, Synthesa Geschäftsführer Mag. Hermann Baschinger und Marktmanager Ing. Hannes Mayerhofer (rechts).

Kunterbuntes Infotainment beim 11. Synthesa ProfiShop-Partnermeeting mit Frenkie Schinkels

Aktuelle Trendfarben, die Vorstellung neuer ProfiShop-Partner, wohngesunde Baufarben und ein launiger Vortrag von Trainer-Legende Frenkie Schinkels – das und vieles mehr erwartete die zahlreichen Gäste der diesjährigen Synthesa ProfiShop-Partnertagung. Sie ging heuer am 31. Jänner im St. Pöltner DC-Hotel über die Bühne.

Was hat Casanova mit erfolgreichem Verkaufen zu tun? Geht es nach Synthesa-Geschäftsführer Dipl.-HTL-Ing. Gerhard Enzenberger, der den Auftakt vornahm, sehr viel: „Wenn Sie Ihre Kunden von einem Produkt überzeugen wollen, bringen Sie nie etwas Erwartetes vor. Überraschen Sie! Wechseln Sie die Perspektive! Verführen Sie mit Originalität!“

Das Synthesa ProfiShop Konzept wächst und wächst

Die Anzahl der Shops ist im Jahr 2018 auf 129 Standorte angewachsen. Darüber informierten Synthesa Marktmanager Ing. Hannes Mayerhofer und ProfiShop-Key-Account Dieter Brandstätter. In einer kurzweiligen Doppelkonferenz stellten sie die vier neuen Partner-Betriebe vor: Fa. Aigner aus Windischgarsten, Spätauf aus Bad Radkersburg, Fred`s Malerei aus Erpfendorf und GSM Matschnig aus Villach. Zudem gab es detaillierte Updates zu Produkt- und Service-Angeboten.

Sorbet-Rot gibt den Ton an

Margit Vollmert vom Caparol Farbdesign-Studio gab bemerkenswerten Einblick in die Welt des Trendscouting und stellte die drei neuen Caparol Farbwelten vor, in deren Mittelpunkt eine wundervolle Farbe steht: Sorbet-Rot (3D Grenadin 130). Sie ist die Trendfarbe des Jahres und steht für Frische, Selbstbewusstsein, Aktivität.

Also sprach Frenkie Schinkels

Freude über viele orange-farbige Krawatten der Synthesa-Mitarbeiter hatte Keynote-Speaker Frenkie Schinkels. Orange ist die  Nationalfarbe seines Geburtslandes, die Niederlande. Von seinen Anfängen in Rotterdam über die vielen Stationen als Fußballer, Chefscout bis zum Meistertrainer österreichischer Vereine spannte der ehemalige Dancing-Star-Teilnehmer einen unterhaltsamen bis nachdenklichen Bogen zur Gegenwart als Motivations-Trainer.

Bekannt für seine freimütigen „Sager“, die ihm Schlagzeilen aber auch Kontroversen einbrachten, nahm sich Schinkels auch in St. Pölten kein Blatt vor den Mund und sorgte bei den Zuhörern für so manchen Lacher.

Gemeinsam mit Werber Stefan Friedinger stellte Synthesa Werbeleiter Peter Eichmayer die ProfiShop-Werbelinie 2019 vor. Sie wird auf digitalen und analogen Kanälen bespielt und soll damit auch das jüngere Publikum erreichen. In Mittelpunkt der Kampagne stehen erneut die Synthesa Farb-Champions, Maler-Weltmeister Sebastian Gruber und Europameisterin Lisa Janisch. Die beiden sympathischen Talente berichteten über ein turbulentes Jahr als Synthesa-Markenbotschafter.

Tiroler ProfiShop-Champions

Schon zur Tradition beim Meeting zählte die abschließende Prämierung des Synthesa ProfiShop Champion 2018. Ausgezeichnet wurde Malermeister Josef Erharter und sein Mitarbeiter Gerhard Haigenhauser von Fred’s Malerei in Erpfendorf (Tirol). Ing. Hannes Mayerhofer und Dieter Brandstätter überreichten den Pokal für die tolle Innen- und Außengestaltung des Shops, des professionellen Werbe-Auftritts und den vielen kreativen Aktionen.  https://www.freds-malerei.at/

 Text: Susanna Witte