Synthesa - Capatect Gewebeanschlussleiste 3D Neo-Plus

Capatect Gewebeanschlussleiste 3D Neo-Plus

PGS 50 18 34

Kunststoffprofil mit vorkomprimiertem PUR-Band, Schutzlippe aus TPE und Gewebeüberstand im Stoßbereich für Anschlüsse mit dreidimensionaler Bewegungsaufnahme bei Untergründen, wo keine Verklebung möglich ist bzw. wo mit größeren Ausgleichsbewegungen gerechnet werden muss.

Art.-Nr.: Länge: Packung:
019130001 2,4 lfm 25 Stk.

Beschreibung / Werkstoff

Anschlussleiste mit 3-dimensionaler Bewegungsaufnahme für Untergründe wo keine Verklebung möglich ist. Das Profil ist ausgestatten mit integriertem-, vorkomprimiertem PUR-Band, TPE-Schutzlippe, Gewebestreifen und abtrennbarer Lasche mit Klebestreifen für die Fenster- und Türfolienabdeckung. Die Bewegung zwischen WDVS und Rahmen-konstruktionen werden vom vorkomprimierten PUR-Band aufgenommen. Zur Verhinderung von Rissen im Leistenstoßbereich ist das Profil in Längsrichtung mit einem 10 cm Gewebeüberstand ausgestattet.

Profillänge: 2,4 lfm
Gewebefahne: 13,5 cm

Verwendungszweck / Eigenschaften

Um eine einwandfreie Funktion der Profilanschlüsse an Fenster- und Türrahmen-
konstruktionen sicherzustellen, müssen richtig ausgeführte Anschlussdetails vorhanden sein. Die Fenster- und Türrahmenkonstruktionen müssen nach dem neuesten Stand der Technik so befestigt sein, dass unzulässige Bewegungen auszuschließen sind. Der WDVS-Verarbeiter hat einen schlagregensicheren Anschluss von Fenster, Türen und Rahmenkonstruktionen an ein Wärmedämmverbundsystem zu gewährleisten.

Eigenschaften

  • keine starre Anbindung der Putzschale
  • 3D-Bewegungsaufnahme der Klasse III
  • flexibler Anschluss ohne Verschraubung
  • sauberer Abschluss
  • gleiches Gewebe wie in der Flächenarmierung = kein systemfremdes Material
  • Folienstreifen für Abdeckung des Fensterrahmens
  • schlagregensicher
  • wartungsfreie Fugen
  • UV-beständig
  • kein zusätzliches Klebeband notwendig
  • Einbau erst nach der Dämmplattenverlegung möglich

Technische Daten

  • Material Profil: Hart-PVC, Kunststoff gefertigt nach DIN 16941
  • Brandklasse: B1 gem. DIN 4102
  • Material Dichtung: vorkomprimiertes PUR-Dichtband Typ BG 1
  • schlagregendicht für eine Fuge von 3-9 mm.
  • Material Schutzlippe: TPE (Thermoplastisches Elastomer)
  • Bewegungsaufnahme durch: vorkomprimiertes PUR-Dichtband
  • Maschenweite Gewebe: 4 x 4 mm
  • Das vorkomprimierte PUR-Dichtband wird durch abreißen der Verschlusskappe aktiviert.
  • 125 Kunststoff-Nägel im Gebinde beigepackt.
  • zur Verhinderung von Rissen im Leistenstoßbereich ist das Profil in Längsrichtung mit einem einseitigen 10 cm Gewebeüberstand ausgestattet.

Lagerung

Die Lagerung muss geschützt vor extremen Witterungseinflüssen (Regen, Hitze, Frost usw.) erfolgen. Bei gebogen gelagerten oder transportierten Leisten können bleibende Verformungen, sowohl am Glasgewebe als auch an den Kunststoffteilen, entstehen. Diese Verformungen werden durch anhaltende Sonnenbestrahlung (Material wird aufgeheizt) zusätzlich begünstigt. Derart beschädigte Leisten dürfen nicht mehr verarbeitet werden!

Verpackung / Gebindegrößen

2,4 lfm Profil (25 Stück = 60 lfm / Packung)

Artikelstamm

Art.-Nr. Gebindeeinheit
 019130001 2,4 lfm Capatect Gewebeanschlussleiste 3D Neo-Plus