Synthesa - Capatect Glättspachtel

Capatect Glättspachtel

PGS 50 48 21

Mineralischer hydrophobierter Werktrockenmörtel auf Kalk/Zement-Basis mit Zusatz von Haftvermittlern für die Herstellung von hoch wasserdampfdiffusionsoffenem Feinputz und Renovierungsschichten. Als Feinspachtel auf Capatect Sanierputzsystem WTA und Kalkzement-Unterputzen. Grösstkorn: 0,5 mm

Verbrauch: ca. 2,5 kg/m²
Art.-Nr.: Packung:
018640025 25 kg
1 Palette = 1000 kg

Beschreibung / Werkstoff

Fertiggemischte, mineralische Feinspachtel für besonders glatte Oberflächen im Capatect Sanierputzsystem WTA und Kalkzement-Unterputzen, im Innen- und Außenbereich.

Verwendungszweck / Eigenschaften

Einsatzgebiet: Ab Oberkante Gelände im Außenbereich und an Wandinnenflächen.

Eigenschaften

  • Bindemittelbasis: Kalk / Zement
  • frost- und tausalzbeständig
  • hoch wasserdampfdurchlässig
  • wasserabweisend gegeüber flüssiges Wasser

Farbtöne

Naturweiß

Technische Daten

  • Wasserdampfdiffusionszahl: µ = < 18
  • Druckfestigkeit nach 28 Tagen: 2,0 – 2,5 N/mm²
  • Frischmörtelrohdichte: 1400 kg/m³
  • Kapillare Wassereindringtiefe (24h): 3 – 5 mm
  • Haftzugfestigkeit: > 0,1 N/mm²
  • Größtkorn: 0,5 mm
  • Konsistenz: pulverförmig

Lagerung

Trocken, vor Feuchtigkeit geschützt, wie Zement.

Verpackung / Gebindegrößen

25 kg Sack (40 Säcke = 1.000 kg / Palette)
 

Artikelstamm

Art.-Nr. Gebindeeinheit
00124 0020 25 kg Capatect Glättspachtel